Vitrinen

Biedermeier Vitrine in Nussbaum. Eleganter rechteckiger Korpus, leicht abgeschrägte Ecken, allseitig verglast mit drei Einlege Böden. Im Sockel versteckte Schublade Mitte 19. Jh Maße: H 167 B 103 T 47  
Model Vitrienen schrank in Eiche um 19 Jh. bestehend aus einzelnen Elementen die nach bedarf beliebig aufeinander gesetzt werden können. Die Glasfronten bestehen aus hebe Türen die nach öffnen jeweils oben eingeschoben werden können. Maße : H 215 B 87 T 35 
Louis XVI Vitrine in Mahagoni. Allseitig verglast . Sehr leichter eleganter Korpus auf vier hohen , nach unten sich verjüngenden Beinen. Profiliertes Gesims und diverse Ablikationen aus Messing. Maße: H 180 B 73 T 36  
Biedermeier Eckvitrine um 1820 wohl Berlin. Die Vitrine ist in Mahagoni und besticht durch ihre schlichte und elegante linie. Zwischen Glasaufsatz uns Unterschrank befindet sich ein Zwischenfach welches mttels Roll schiebe Technik geöffnet wird. Die Maße sind : H 220 Frot B 120 Schenkel T 83 
Biedermeier Aufsatz Vitrine in Kischbaum wohl süd Deutsch um 1825. Die Aufsatz Vitrine ist noch unrestauriert aber in einem durchaus wohnfähigen Zustand welches dazu bei trägt die gewachsene Patina zu erhalten . Die Maße sind H 188 B 100 T 45 
Jugendstil Vertiko, um 19.JH. aus sehr seltenen Satin Holz. Ein elegantes Möbel, das Ihr Ambiente zur Besonderheit macht . Die Ablikationen sowie die Kapitelle der Säulen sind aus Messing - versilbert. Die Gläser in der Türe sind umseitig mit einem Fassettenschliff veredelt. Maße : H 140 B 100 T 40  


Schränke